Termine

24.03.2017
Fühlingskräuterwanderung „Wildkräuter und Wildgemüse“ am Florianiberg
Der Biologe Michael Flechl lädt herzlich ein zu Kräuterwan...Mehr
25.03.2017
Green Brunch
BruncherInnen, FrühstückerInnen, Samstagvormittagsstadtbum...Mehr
26.03.2017
Frühlingskräuterwanderung auf den Grazer Schloßberg
Der Biologe Michael Flechl lädt herzlich ein zu Kräuterwan...Mehr
07.04.2017
Wanderung zur blühenden Schwarzen Kuhschelle (Jungfernsprung)
Der Biologe Michael Flechl lädt herzlich ein zu Kräuterwan...Mehr
08.04.2017
Kräuterwanderung „Frühling im Topf“
Die Kräuterpädagogin Nicole Maurer lädt ein zu einem Wild...Mehr

Graz isst Graz Blog

Studieren
BIO kann man lernen – Ausbildungen in Österreich

Wer sich wie GRAZ ISST GRAZ Bio mit Haut und Haaren, aber auch beim Produzieren und Einkaufen, verschrieben hat, fragt sich unweigerlich: Wie ist Bio erlernbar? Wie können Betriebe umsatteln auf Biobetrieb, wie sind Zertifikate zu erwerben, die für Regionalität stehen? Wie werden Ackerflächen mit Mineralien versorgt, ohne auf Chemie zurückzugreifen? Wir haben uns die unzähligen Möglichkeiten angeschaut, die Aus-…Mehr

Kürbiskernöl
Das schwarz-grüne Gold der Steiermark: Kürbiskernöl

GRAZ ISST GRAZ hat sich auf die Spuren einer ganz besonders wertvollen Delikatesse begeben, die weit über die Landesgrenzen hinaus kulinarische Blüten treibt. Das Steirische Kürbiskernöl punktet durch 17 lebenswichtige Inhaltsstoffe und hat den Ruf, in Maßen genossen sogar Medizin ersetzen zu können. Das ist uns ein Porträt wert! Kernchen für Kernchen ein Wohlgenuss – das könnte das Motto sein,…Mehr

Pastinake
Superfood – die Liste der regionalen Energielieferanten wird länger

GRAZ ISST GRAZ hat sich im letzten Artikel dem Superfood gewidmet und euch eine beachtliche Reihe der genialen Naturprodukte aufgezählt. Ihnen allen gemeinsam ist, dass sie von einem bestimmten oder von mehreren Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen eine sehr große Menge oder deutlich mehr als andere Nahrungsmittel enthalten. Superfood im Sinne von GRAZ ISST GRAZ leistet aber noch mehr: Es ist…Mehr

Maroni
Superfood – natürlich biologisch, überraschend regional

Beim Superfood ist der Name Programm: Es tut unserem Körper gut, steigert die Konzentration, fördert die Verdauung, führt Vitamine zu und ist insgesamt der Gesundheit zuträglich. Wer aber glaubt, dass Superfood von weit her kommen muss und nur exotische Langzeitreisende wie Chiasamen, Gojibeeren oder Quinoa umfasst, der irrt – der Regionalität sei Dank – ganz gewaltig. Denn unser eigenes Land…Mehr

Einkauf am Kaiser-Josef-Markt
Bio und Regionalität ums Eck – Frisches vom Kaiser-Josef-Markt

Mitten im Herzen von Graz liegt der wohl bekannteste Bauernmarkt der Stadt, der Kaiser-Josef-Markt. Sein Name verheißt es: Hier fand sich bereits kaiserliches Volk bzw. dessen Abgesandte ein, um frisch vom bäuerlichen Stand weg die Ware zu kaufen, die wohl auch damals schon als biologisch und regional anzusehen war. Bis ins 19. Jahrhundert trug der Markt den Namen Holzmarkt. Kaiser…Mehr

Facebook Community

Tipp für den Wochenausklang: ... See MoreSee Less

Fühlingskräuterwanderung am Florianiberg mit Bio-Abschlussessen

März 24, 2017, 2:00pm - März 24, 2017, 6:00pm

Bad Strassgang

Fühlingskräuterwanderung " Wildkräuter und Wildgemüse" am Florianiberg mit Bio-Gasthaus Luderbauer als Abschluss Fr 24.03.2017 um 14:00 Uhr Kräuterwanderung und anschließender Bio-Gasthaus Bes...

Zeige auf Facebook

Schönen Frühlingsbeginn :)

Mehr Infos dazu, warum der Frühling gleich mehrfach beginnt, gibt es hier: www1.wdr.de/wissen/natur/wetter-fruehlingsbeginn-100.html

Foto: Salonlöwe
... See MoreSee Less

Zeige auf Facebook

Die Hundszahnlilie ist eine kostbare Schönheit, die unter Naturschutz steht und schon früh im Jahr blüht. Mit den Kräuterwanderungen und Gartenführungen in Graz könnt ihr sie am Samstag in Eggenberg finden – Fotoapparat nicht vergessen ;-) ... See MoreSee Less

Wanderung zur blühenden Hundszahnlilie in Eggenberg

März 18, 2017, 2:00pm - März 18, 2017, 4:30pm

Schloss Eggenberg

Wanderung zur blühenden Hundszahnlilie in Eggenberg Sa 18.03.2017 um 14:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: Haltestelle Schloss Eggenberg (Strassenbahnlinie 1) Teilnahmebeitrag: 20 EUR Die Hund...

Zeige auf Facebook