Verführerische Lebkuchenmänner und -frauen

Honiglebkuchen

Alle Zutaten unserer Rezepte werden bevorzugt nach biologischen und regionalen Kriterien ausgewählt, sofern dies möglich ist. Sämtliche Ingredienzien sind in unseren jeweiligen Partnerbetrieben, im Bioladen oder Reformhaus erhältlich. Einkaufstipps gibt es in unserem City Guide.

Lebkuchenköstlichkeit
Rezept von der Honig-Manufaktur Hunnius von Christina Hunnius

Was wir brauchen:

  • 300 g flüssigen Honig
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Butter, weich
  • 4 EL Kakao
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Pkg Weinstein-Backpulver
  • Zum Bepinseln: 1 Eiweiß

Arbeitsutensilien:

Backpapier, Rührgerät, Teigroller, Ausstecher

Zutaten für die Verzierung:

Staubzucker (ca. 150 g), Schokoladen-Linsen bunt, Streusel

HoniglebkuchenZubereitung:

Alle Zutaten für den Lebkuchenteig mischen und einen Zentimeter hoch auswallen. Den ausgerollten Teig mit den gewünschten Formen und Figuren ausstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Die Lebkuchen sollen nicht hart werden. Auf dem Gitter auskühlen lassen. Ein Eiweiß mit Wasser verdünnen und die noch warmen Lebkuchen bepinseln.

Zuckerguss:

Für die Zuckergussmasse den Zucker in eine Schüssel geben und nach und nach Wasser hinzugeben (ca. 2 bis 3 EL). So lange verrühren, bis eine glatte Masse entsteht und der Zuckerguss die gewünschte Konsistenz hat. Um den Zuckerguss aufzutragen, aus Backpapier ein Stanitzel formen und als Spritztüte verwenden.

Nach Wunsch verzieren.

Fertig sind die verführerischen Lebkuchenmänner und -frauen!

Fotos: Josef Regner

« Zurück zur Übersicht

Facebook Community

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.